Falzen / Falten / Rillen

falzen_iconWir falten bzw. falzen Ihre Druckerzeugnisse bis zu einer Papiergrammatur von 120 g/m². Bei höheren Grammaturen empfehlen wir eine Rillung. Sie können sich je nach ihrer Vorlage zwischen drei verschiedenen Falzarten entscheiden. Großformate falzen wir nach DIN 824. Mit modernster Falztechnik können wir auch größere Auflagen innerhalb kurzer Zeit ermöglichen.

 

 

Großformat falten nach DIN 824

Falten

Falten nach DIN 824 (80g/m² Papier)
 Preis
bis Größe DIN A0 auf DIN A40,80 €
ab Größe DIN A0 auf DIN A41,00 €
 pro Stück
Lochung & Schrägfalz0,25 €
Abheftstreifen0,50 €

 

Halbfalz
Wickelfalz

Falzen

Wickel- und Z-Falz oder Halbfalz (bis 120g/m² Papier)
 DIN A4DIN A3
ab 10,03 €0,06 €
ab 5000,02€0,04 €

Zickzackfalz_Leporellofalz
Grundpauschale 
einmalig3,50 €

 

Mindestauftragswert: 5€

 

 

Karton Rillen

Rillen

 Preis
Grundpauschale3,50 €
pro Rillung0,12 €

 

 

Faltanleitung Papierflieger
Papierflieger falzen
Falzanleitung Papierflieger

 

Falzen / Falten / Rillen

Das Falten, Falzen und Rillen zählt zu den häufigsten Weiterverarbeitungsvarianten in der Druckerzeugnisherstellung.

Das Falten hat besonderen Stellenwert für die Weiterverarbeitung von großformatigen Bauzeichnungen. Damit diese besser in Ordnern abgeheftet werden können, werden alle Pläne nach DIN 824 auf DIN A4 runtergefalzt.

Das Falzen wird hauptsächlich bei der Herstellung von Flyern angewendet. Hier haben unsere Kunden die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Falzarten zu wählen: Halbfalz, Wickelfalz und Zickzackfalz.

Gerade für schwerere Grammaturen sind normale Falze nicht mehr geeignet, da die zu knickenden Materialen aufreißen würden oder das Ergebnis sehr ungenau wäre. Hier bietet sich das Rillen mittels manueller Maschine an. Beim Knicken werden so Risse verhindern und man erhält eine ganz saubere Falznut.

Für alle diese Faltarten sind unsere Filialen mit moderner Technik ausgestattet, sodass wir auch in kurzer Zeit größere Auflagen realisieren können.